🔬

Geprüfte Wirksamkeit

🤩

100.000+ zufriedene Kunden

🚚

Schneller Versand mit DHL

🔬 Geprüfte Wirksamkeit

🤩 100.000+ zufriedene Kunden

🚚 Schneller Versand mit DHL

Spinne

Es gibt mehr als 30.000 Spinnenarten, in unseren Breitengeraden leben etwa 1.000. Sie kommen fast ganzjährig vor und ziehen sich auf der Flucht vor Kälte und auf der Suche nach Nahrung in menschliche Behausungen zurück, wo sie ihre Netze spinnen, brüten und zur Plage werden können.

Klasse

Spinnentiere (Arachnida)

Gattung

Webspinnen (Araneae)

Familie

divers

Art

divers

Befallzeitraum in Deutschland

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ

Lebensraum

Spinnen kommen weltweit und in unterschiedlichsten Lebensräumen vor. Vor allem in dunklen Verstecken – auf Bäumen, Wiesen, unter der Erde, in Innenräumen, im Wasser – bauen sie ihre Netze, um Beute zu fangen, und legen ihre Eier ab.

Äußerliche Merkmale

Größe

5 bis 100 Millimeter

Form

rund bis oval, zweigliedrig

Färbung & Aussehen

Spinnentiere sind vielfältig, es gibt sie tiefschwarz bis knallig bunt. Sie haben Giftklauen, behaarte Gliedmaßen und Tastbeinchen.

Beine

8

Eigenschaften

Art

Hygieneschädling

Schaden

Eiablage, Spinnennetze, psychische Belastung, Bisse (selten)

Nahrung

Insekten

Tageszeit

Nacht

Lebensdauer

1 bis 3 Jahre

Befall

Wohnräume, Keller, Boote, Dachböden, Gärten

Nutzen

Spinnen sind ein wichtiger Teil des Ökosystems. Sie dienen als Nahrungsquelle für andere Lebewesen und fangen lästige Insekten.

Bekämpfung

Kastanien:

Das Aroma von frischen Kastanien schreckt Spinnentiere ab. Die Schale aufknacken, so dass der Duft entweichen kann, und mehrere der Gewächse in der Wohnung verteilen.

Zitrone und Organge:

Spinnen meiden den Geruch von Zitrusfrüchten. Etwas von der Schale im Haus verteilen und die Tiere damit davonjagen.

Ätherische Öle:

Düfte wie Lavendel, Eukalyptus und Pfefferminze können Spinnen in die Flucht schlagen. Einfach die ätherischen Öle über einen Diffusor im Raum verteilen.

Essig:

Ein paar Tropfen Essigessenz mit Wasser vermischen und mithilfe einer Sprühflasche in betroffene Ecken geben. Damit lassen sich viele Spinnenarten verscheuchen.

Die effektive Lösung

Unsere Ratgeber

Menü

Produkte nach Schädling

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.