Geprüfte
Wirksamkeit

250.000+
zufriedene Kunden

Schneller Versand mit DHL

Geprüfte Wirksamkeit
250.000+ zufriedene Kunden
Schneller Versand mit DHL

Geprüfte Wirksamkeit

250.000+ zufriedene Kunden

Schneller Versand mit DHL

"Unsere Küche war damit im Handumdrehen wieder frei von Motten"
- Marianne Z., Kundin
4.9452054794521 von 5 basierend auf 73 Kundenrezensionen
(73 Bewertungen)

Patronus Lebensmittelmotten Falle 10 Stück

9,95

0,95€ / Stück

Inkl. 19% MwSt.

Langanhaltender Schutz für eine reine Wohnung und einen aufgeräumten Garten.

  • 100% Geld-Zurück-Garantie
  • Versandfertig in 1-2 Werktagen
  • Kostenfreie Lieferung in DE ab 29€
Sicher und bequem bezahlen mit

Die beste Wahl im Kampf gegen Lebensmittel-Motten

Monitoring

Für ein effektives Monitoring

Anwendung

Einfach und sicher in der Anwendung

100% frei

100% frei von Insektiziden

Anwendung

1. Schritt: Klebestreifen von der Fallenrückseite vorsichtig entfernen.

2. Schritt: Lebensmittel-Mottenfalle sorgfältig an Tür oder Regelwand befestigen und glatt-streichen.

3. Schritt: Falle an der oberen Seite festhalten und die Schutzfolie zügig abziehen.

4. Schritt: Wöchentlich kontrollieren und bei Bedarf nach spätestens 8 Wochen erneuern. Wichtig: Wird ein überaus akuter Befall mit Motten festgestellt, empfehlen wir das Patronus Motten-Spray (500 ml oder 1000 ml) um schnellstmögliche Erfolge zu erzielen.

Besondere Hinweise: Biozidprodukte

vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets

Etikett und Produktinformationen lesen.

Weitere Hinweise auf dem Etikett.

 

Bewertungen (73)

Bewertungen

Bewertet mit 4.9452054794521 von 5 Sternen
73 Kundenrezensionen
(0) 0%
(0) 0%
(0) 0%

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

73 Rezensionen für Patronus Lebensmittelmotten Falle 10 Stück

Bewertung hinzufügen

Verwende eine der zulässigen Dateitypen: jpg,png.

    Häufige Fragen

    Lebensmittelmotten befallen oft Getreide, Mehl, Nüsse, Trockenfrüchte, Reis und Gewürze. Um sie zu vermeiden, lagere Lebensmittel in luftdichten Behältern und halte Vorratsschränke sauber.
    Die Dauer, bis Motten in eine Mottenfalle gehen, kann variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Mottentyps und der Schwere des Mottenbefalls. Mottenfallen sind in der Regel mit Pheromonen oder Lockstoffen ausgestattet, die Motten anlocken sollen. Sobald die Motten die Lockstoffe wahrnehmen, können sie der Falle folgen.
    Ja, Lebensmittelmotten können in geschlossenen Verpackungen vorkommen. Diese Schädlinge sind sehr klein und können enge Spalten und Öffnungen nutzen, um in Lebensmittelverpackungen einzudringen. Oft legen weibliche Lebensmittelmotten ihre Eier auf oder in der Nähe von Lebensmitteln ab, und wenn die Larven schlüpfen, können sie sich durch die Verpackungen fressen, um die Lebensmittel zu erreichen.
    Lebensmittelmotten können das ganze Jahr über auftreten, da sie in beheizten Innenräumen überleben können.Es ist wichtig zu beachten, dass Lebensmittelmotten nicht notwendigerweise von außen in Ihre Küche gelangen. Sie können in bereits infizierten Lebensmitteln oder Verpackungen, die Sie einkaufen, in Ihr Zuhause eingeschleppt werden.
    Das Nichtbekämpfen von Lebensmittelmotten kann zu verschiedenen Problemen führen, die sich im Laufe der Zeit verschlimmern. Lebensmittelmotten sind Schädlinge, die sich von Lebensmitteln ernähren und diese verunreinigen. Um Probleme zu vermeiden, ist es ratsam, Lebensmittelmotten frühzeitig zu bekämpfen, wenn Sie sie in Ihrer Küche bemerken.
    Lebensmittelmotten verschwinden normalerweise nicht von alleine. Wenn Sie einen Befall von Lebensmittelmotten in Ihrer Küche oder Ihrem Vorratsschrank festgestellt haben, ist es wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu bekämpfen und zukünftige Probleme zu verhindern.
    Bei neuartigem oder normalem Befall kann das einmalige Platzieren der Fallen ausreichen. Wird ein akuter Befall festgestellt, müssen die Motten darüberhinaus mit geeigneten Mitteln bekämpft werden. Wir empfehlen dafür das Patronus Motten-Spray (500 ml oder 1000 ml) um schnellstmögliche Erfolge zu erzielen.
    Ja. Unsere Falle wirkt bei bekannten Arten wie: Dörrobstmotten, Speichermotten, Mehlmotten, Dattelmotten usw.
    Unter Einhaltung der Anleitung sind weder Kinder noch Haustiere von den Lebensmittel-Mottenfallen gefährdet. Die Fallen sind 100% frei von Bioziden oder Insektiziden.
    Die Patronus Lebensmittel-Mottenfalle besitzt Pheromone (Sexuallockstoffe) die männliche Motten in die Fallen ziehen. Die FOrtplanzung der Motten wird effektiv verhindert, womit die Mottenpopulation nach wenigen Tagen ausstirbt oder stark minimiert wird.

    Das könnte dir auch gefallen

    Sag den Motten den Kampf an – mit den Lebensmittelmotten-Fallen von Patronus

    Besonders gemein an Lebensmittelmotten ist die Tatsache, dass sie von alleine nicht verschwinden werden. Ganz im Gegenteil. Wenn Du nichts unternimmst, dann breiten sich die Motten immer weiter aus. Jetzt ist schnelles Handeln erforderlich: Schnapp Dir unsere Lebensmittelmotten-Falle und erobere Deine Küche wieder zurück. Die Lebensmittelmotten-Fallen sind unauffällig im Design, dafür jedoch umso effektiver in der Wirkung. Der in den Fallen enthaltene Lockstoff wirkt direkt und gezielt gegen die männlichen Motten. Sind die männlichen Lebensmittelmotten erst einmal beseitigt, verschwindet schon bald die gesamte Population. Also nichts wie ran, an die Klebefallen. 

    Lebensmittelmotten bekämpfen mit der Lebensmittelmotten-Falle von Patronus

    ​​Insgesamt sind Lebensmittelmotten nicht nur eine lästige Plage im Haushalt, sondern können auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden haben. Daher ist es wichtig, einen Befall so früh wie möglich einzudämmen und Bekämpfungsmaßnahmen ergreifen. Eine besonders effektive Maßnahme stellen die Lebensmittelmotten-Fallen von Patronus dar. Als Pheromonfallen enthalten sie auf der Klebeseite bzw. der Fallenrückseite einen Sexuallockstoff. Dieser riecht für die männlichen Motten wie das weibliche Pheromon. Mit dieser Methode lockt die Lebensmittelmotten-Falle die männlichen Motten besonders wirksam an. Einmal auf der Falle gelandet, können sich die Motten nicht mehr lösen. 

    Durch das Bekämpfen der männlichen Motten mit einer Lebensmittelmotten-Falle können sich die Schädlinge nicht mehr fortpflanzen und sterben dadurch innerhalb kurzer Zeit ab. Der Einsatz der Fallen gegen Lebensmittelmotten ist für Dich selbst und Deine Haustiere unbedenklich. Aus diesem Grund eignen sie sich ideal, um Lebensmittelmotten in der Küche und im Vorratsraum loszuwerden. 

    Platziere die Lebensmittelmotten-Fallen dazu einfach dort, wo Du die Motten vorfindest oder vermutest. Befinden sich Motten im Schrank bei den Lebensmitteln? Dann aktiviere die Falle gemäß Anweisung und lege sie bedenkenlos in den Schrank. Sollte Dein Vorratsraum befallen sein, dann kann es je nach Raumgröße Sinn ergeben, mehrere Fallen gegen Lebensmittelmotten zu platzieren. 

    Lebensmittelmotten im Haus entfernen – und zwar langfristig

    Vielen Menschen ist der Befall mit Lebensmittelmotten unangenehm. Doch tatsächlich hat ein Befall mit den kleinen Vorratsschädlingen eher selten etwas mit der Hygiene zu tun. Die Tiere gelangen nämlich in den allermeisten Fällen auf einem sehr natürlichen Wege ins Haus – über den Einkauf. Dabei stecken die Larven bereits in befallenen Lebensmitteln wie Nüssen und Mehl. Gut versteckt, lauern sie in den Verpackungen und werden entweder erst entdeckt, wenn bereits ausgewachsene Motten umherschwirren oder wenn die Verpackung geöffnet wird. 

    Neben dem Aufstellen von der Lebensmittelmotten-Falle ist es ratsam einige weitere Maßnahmen für eine erfolgreiche und langfristige Bekämpfung zu ergreifen. Dazu zählt, dass Du kontaminierte Lebensmittel entsorgst und die Schränke und Behälter gründlich reinigst und desinfiziert. Denn selbst, nachdem sichtbare Anzeichen eines Befalls beseitigt wurden, können Larven oder Eier verbleiben und zu einem erneuten Befall führen. Damit Dir das nicht passiert, kannst Du zusätzlich zu den Lebensmittelmotten-Fallen unser Mottenspray gegen die Larven und Eier verwenden. Die Kombination dieser Vorkehrungen sorgt dafür, dass Dein Zuhause im Nu wieder frei von Motten ist. 

    So erkennst Du Lebensmittelmotten

    Die Lebensmittelmotte gehört zur Familie der Zünsler. Sie ist auch bekannt als Dörrobstmotte oder Mehlmotte. Ihre wissenschaftliche Bezeichnung lautet Plodia interpunctella. Lebensmittelmotten haben eine kurze Lebensdauer von etwa 1–2 Wochen als erwachsene Tiere, in der sie sich vorrangig auf die Fortpflanzung konzentrieren. Die Weibchen legen ihre Eier bevorzugt in Lebensmittelvorräte ab, wo sich die Larven nach dem Schlüpfen entwickeln. Als Larven durchlaufen sie mehrere Entwicklungsstadien, bevor sie sich verpuppen und schließlich als erwachsene Motten schlüpfen. Die Larven der Lebensmittelmotten sehen aus wie kleine Würmer. Sie sind weiß bis cremefarben und besitzen einen deutlich erkennbaren dunklen Kopf. Lebensmittel-Larven sind tagaktiv und verbringen die meiste Zeit damit, sich durch die Lebensmittelvorräte zu fressen.

    Das Fressverhalten der Larven ist dabei besonders problematisch, da sie nicht gerade wählerisch sind und sich durch eine Vielzahl von Lebensmitteln fressen können. Sie fressen trockene, stärkehaltige Lebensmittel wie Mehl, Getreide, Nudeln und Müsli, können sich aber auch von anderen Nahrungsmitteln wie Schokolade, Trockenfrüchten, Gewürzen und Nüssen ernähren. Während sie sich durch die Vorräte fressen, hinterlassen die Larven ein charakteristisches weißes Gespinst, das oft wie eine feine Spinnwebe aussieht. Dieses Gespinst kann sich über die betroffenen Lebensmittel legen und ist oft das erste Anzeichen für einen Befall. Das Gespinst dient den Larven als Schutz vor Feinden und als Ort, um sich zu verpuppen und sich weiterzuentwickeln.

    Die ausgewachsenen Lebensmittelmotten lassen sich ebenso leicht erkennen wie deren Larven. Die Motten werden bis zu 25 mm groß und sind an den braun-schwarzen Flügeln mit hellen Mustern zu erkennen. Oftmals ruhen die Motten an den Wänden im Haus und befinden sich in der Nähe von Lebensmitteln.

    Motten mit der Lebensmittelmotten-Falle erkennen

    Bei Dir zu Hause schwirren Motten umher, Du bist Dir jedoch nicht sicher, ob es sich in Deinem Fall um Lebensmittelmotten handelt? Dann wird eine Lebensmittelmotten-Falle für Klarheit sorgen. Die Falle kann nicht nur zur Bekämpfung von Lebensmittelmotten eingesetzt werden, sondern auch zum sogenannten Monitoring. Das bedeutet, dass Du die Lebensmittelmotten-Fallen nutzen kannst, um entweder zu überprüfen, ob es sich in Deinem Fall tatsächlich um Lebensmittelmotten handelt oder ob Du es geschafft hast, den Befall einzudämmen. Kleben nach dem Aufstellen der Falle keine neuen Motten mehr an der Klebefläche, dann kannst Du Dir sicher sein, dass keine Lebensmittelmotten (mehr) bei Dir zu finden sind.

    Tipp: Nutze den gesamten Langzeitschutz von bis zu acht Wochen aus und lasse die Lebensmittelmotten-Falle über den Wirkungszeitraum aufgestellt. Überprüfe spätestens alle paar Tage die Klebefläche. 

    So gefährlich sind Lebensmittelmotten tatsächlich

    Lebensmittelmotten zählen nicht umsonst zu den Schädlingen im Haushalt. Sie werden als sogenannte Vorratsschädlinge eingestuft, denn sie nisten sich gerne in Lebensmitteln ein und kontaminieren Deine Vorräte. Dabei ist es für sie ein Leichtes, sich durch Plastik, Papier und andere Verpackungsmaterialien zu beißen, um Nahrung für ihre Larven zu sichern. Ein bedeutendes Risiko besteht darin, dass Lebensmittelmotten Pilze und Bakterien in die Lebensmittel einschleppen können. Diese wiederum können Deiner Gesundheit schaden, indem sie Infektionen und Krankheiten verursachen. Darüber hinaus hinterlassen die Motten und ihre Larven Kotspuren in den Lebensmitteln. Das ist nicht nur ekelerregend. Die Exkremente können allergische Reaktionen auslösen und das Risiko von Atemwegserkrankungen erhöhen. Auch Magen- und Darmbeschwerden sind mögliche Folgen.

    Doch als sei das nicht genug, breiten sich die Motten sehr schnell aus und sind ohne passende Mittel, wie die Lebensmittelmotten-Falle, nur sehr schwer zu bekämpfen. Von alleine verschwinden die Schädlinge auf jeden Fall nicht. Innerhalb kürzester Zeit übernehmen die Lebensmittelmotten Vorrats- und Küchenschränke und richten immer mehr Schaden an. 

    Lösungen gegen Schädlinge kaufen: Lebensmittelmotten-Fallen und mehr

    Weitere wirksame Mittel gegen Lebensmittelmotten und spezielle Mittel gegen Larven der Lebensmittelmotten findest Du bei uns im Online-Shop. Praktische Komplettpakete wie das Set aus den Lebensmittelmotten-Fallen und dem Spray gegen Lebensmittelmotten ermöglichen Dir, Motten im Haus und auch in der Küche noch schneller zu bekämpfen.

    Übrigens: wusstest Du, dass es neben Lebensmittelmotten noch weitere Motten gibt, die Schaden bei Dir Zuhause anrichten können? Zu diesen zählen unter anderem die Kleidermotten, deren Larven sich gerne von textilen Stoffen ernähren. Schädlinge gibt es aber auch über die Mottenarten hinaus. Wir von Patronus stehen Dir als Schädlingsexperten mit den besten Lösungen zur Seite, damit Dein Heim und Garten frei von Ungeziefer bleiben – ganz egal, ob es sich um Motten, Ameisen, Schaben oder andere Viecher handelt.